Kosten

Die Kosten können je nach Aufwand sehr unterschiedlich sein. Wollen Sie die kompletten Kosten selber übernehmen? Oder kommt evtl. eine Förderung in Frage?

Sofern die

 

Vereinbarung zur Förderung in Kindertagespflege

nach § 23 SGB VIII in Verbindung mit § 90 SGB VIII

zwischen

Eltern (Personensorgeberechtigten) - Tagespflegeperson -Stadtschulamt

 

geschlossen wird, gelten folgende Elternentgelte:

 

 

wöchentliche Betreuungszeit monatliches Elternentgelt
10 - 15 Stunden   75 €
15 - 25 Stunden 125 €
25 - 35 Stunden 175 €
35 - 45 Stunden 225 €
45 - 55 Stunden 275 €
 
 

Die Förderung können alle Eltern (einkommensunabhängig), mit

Kindern ab einem Jahr und einer wöchentlichen Betreuungszeit

von bis zu 20 Stunden, in Anspruch nehmen. 

 

Bei einer Betreuung von mehr als 20 Stunden muss der Vereinbarung  ein Arbeitszeitnachweis beigefügt werden, damit das Stadtschulamt den tatsächlichen Bedarf ermitteln kann. 

 

 

Oder wollen Sie Privat zahlen?

Wenn Sie die Betreuung Ihres Kindes privat zahlen möchten, können Sie mich gerne anrufen oder mir eine Mail hinterlassen. Die Kosten hängen von vielen Faktoren ab (Nachtbetreuung, Stundenumfang, Bezahlung pro Stunde oder pauschal pro Monat? etc.),daher kann ich Ihnen auf der Internetseite keine genaue Antwort geben. Selbstverständlich arbeite ich ausschließlich auf Rechnung.